Kunsthalle Düsseldorf

© Kunsthalle Düsseldorf

Der 1967 erbaute Betonkubus ist einer der prägnantesten Bauten Düsseldorfs und ein seltenes Zeugnis sogenannter brutalistischer Architektur: Hier befinden sich die Kunsthalle Düsseldorf und der Kunstverein. Nicht nur äußerlich, sondern auch konzeptionell unterscheidet sich das Ausstellungshaus ohne eigene Sammlung von den anderen Düsseldorfer Institutionen. Seit jeher ist die Kunsthalle Düsseldorf ein Standort für Möglichkeiten: Sie ist Keimzelle des Inspirativen, Hort des Diskurses und bisweilen auch der Provokationen.

Zur Kunsthalle Düsseldorf gehört auch der Ausstellungsraum KIT – Kunst im Tunnel, ein ebenso außergewöhnlicher Ort für die Kunst.

Direktor: Dr. Gregor Jansen

Art in Düsseldorf: Der besondere Blick

Unscheinbar und besonders

Die Kunsthalle Düsseldorf ist nicht zu übersehen, dafür aber unter Umständen die eher unscheinbaren Kunstwerke im Außenraum. Da sticht beispielsweise an der Fassade ein Ofenrohr heraus – „Schwarzes Loch“ heißt das Werk, das Joseph Beuys der Stadt schenkte. Bei näherem Betrachten der Fugen gleich über dem Eingang der Kunsthalle erkennt man einen roten, gesprenkelten Farbaufstrich: „Die Träne“ von James Lee Byars entstand 1986. Und in der Gebäudeecke befindet sich der Salon des Amateurs. Neben Café am Tag und Electroclub am Abend findet hier regelmäßig das Approximation Festival statt, das die Grenzgänge des Klaviers ins Zentrum stellt. www.salondesamateurs.de; Öffnungszeiten: Di-Do: 11.30-ca.1.00 Uhr, Fr+Sa: 11.30-5.00 Uhr, So: 11.30-18.00 Uhr.


Adresse & Kontakt

Kunsthalle Düsseldorf
Grabbeplatz 4
40213 Düsseldorf
Tel: +49 211 8996240
www.kunsthalle-duesseldorf.de

Öffnungszeiten

Mo: geschlossen
Di – So, Feiertage: 11 – 18 Uhr

Jeden 2. Sonntag im Monat: Familientag bei freiem Eintritt.
Jeden letzten Donnerstag im Monat laden die Stadtwerke Düsseldorf von 18 – 20 Uhr bei freiem Eintritt in die Kunsthalle und den Kunstverein ein.

An Heiligabend, am 1. Weihnachtstag und an Silvester bleibt die Kunsthalle geschlossen.
Am 2. Weihnachtstag und an Neujahr sind wir wie gewohnt von 11 bis 18 Uhr für Sie da.

Eintrittspreise


Erwachsene: 6 € 
(ermäßigt: 3 €)
Kinder bis 18 Jahre: frei

Service

Bücherverkauf

Eingang ebenerdigBehindertenparkplatzBehindertentoiletteAssistenzhund zugelassen

nach oben