#youngtalents / Sophia Kesting & Dana Lorenz / Asphalt, Steine und Scherben

24. April 2018

IKS: #youngtalents / Sophia Kesting & Dana Lorenz / Asphalt, Steine und Scherben

In der neuen Serie #youngtalents stellt das IKS junge Talente der zeitgenössischen Fotografie vor, die sich im besonderen Maß mit dem Medium der Fotografie auseinandersetzen. Neben einer starken fotografischen Sprache, spielt auch die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen, eine konzeptuelle Herangehensweise und die Reflexion des Mediums selbst im Vordergrund.

In 99 Sekunden stellt das IKS junge Positionen der Fotografie einem breiteren Publikum vor. Ausgewählt werden die jungen Künstlerinnen und Künstler vom Leiter des IKS, Ralph Goertz, der sich in den letzen Jahren einen Namen als Fotokurator mit Ausstellungen wie “Joel Meyerowitz Retrospektive”, “Lindbergh/Winogrand: Women” und “Axel Hütte. Night and Day” gemacht hat.

Den ersten #youngtalents Beitrag widmen wir Sophia Kesting und Dana Lorenz, die sich in ihrem dokumentarischen wie künstlerischen Projekt “Asphalt, Steine und Scherben” mit dem Wandel eines Platzes, einer urbanen Brache in Leipzig auseinandersetzen. Sophia Kesting und Dana Lorenz sind Meisterschülerinnen von Joachim Brohm and der HGB Leipzig. Wir trafen die beiden Künstlerinnen in der Galerie Beck&Eggeling International Fine Art in Düsseldorf, wo sie an der Ausstellung “Picturing Realities: Constructed, Cropped and Reassembled” (Klasse Joachim Brohm) teilnahmen.

IKS – Institut für Kunstdokumentation un Szenografie
Video: Ralph Goertz
© IKS-Medienarchiv
© Sophia Kesting/Dana Lorenz – mit freundlicher Genehmigung
beck-eggeling.de/de/ausstellungen/klasse-brohm/
iks-medienarchiv.de

Hier geht es zum Video >>>>


Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf
T ++49 (0)171 544 07 02

Leitung
Ralph Goertz
RG@IKS-Medienarchiv.de

Fotoarchiv
Isabel Hernandez / Dirk Rose
Foto@IKS-Medienarchiv.de

IKS – Institut für Kunstdokumentation und Szenografie

nach oben