UECKER in der Kunstsammlung NRW

20. Februar 2015

“Wo die Sprache versagt, da beginnt das Bild.” Dieser Satz Ueckers zieht sich durch die Jahrzehnte seiner Kunstproduktion. Mit immer wiederkehrenden Motiven wie Spiralen und Reihungen oder Materialien wie Stein, Sand, Erde, Asche schafft es Uecker, minimalistische Vokabeln als universal lesbare Sprache in die Köpfe seiner Betrachter zu pflanzen. Hier sucht ein Künstler den Dialog mit dem Betrachter – und finden ihn überall auf der Welt.

Weitere Informationen zu UECKER in Düsseldorf finden Sie auch im Magazin der Kunstsammlung NRW #32 >>

Zur Ausstellung


Kontakt

K21 Ständehaus
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Ständehausstraße 1
40217 Düsseldorf
Tel: +49 211 8381204
www.kunstsammlung.de

Information und Buchungen:
Tel: +49 211 8381204
Fax: +49 211 8381209

nach oben