Neuer Look für das NRW-Forum

14. August 2015

Für die neue Ausstellung "EGO UPDATE" wirbt das NRW-Forum schon im neuen Design.

Als internationales Kulturzentrum versteht sich das NRW-Forum – mit den Schwerpunkten auf Fotografie, Kunst, Design, Architektur und Medien. Und unter der neuen küsntlerischen Leitung von Alain Bieber gibt es nun auch ein neues Erscheinungsbild und Corporate Design.

Der Grundgedanke dahinter: Jedes Kunstwerk beginnt mit einer „weißen Leinwand“. Auf diesen Flächen entfaltet, und mit jeder individuellen Interpretation des Betrachters wandelt sich die künstlerische Arbeit.

Dementsprechend sind die Texte und Bilder immer gerahmt, die einzelnen Kästen aber frei in Größe und Gestaltung. Alles reduziert sich auf schwarz und weiß.

„Die Ausstellungen und Veranstaltungen, die wir zeigen, definieren uns als wandelbare und lebendige Ideenfabrik“, so Alain Bieber. Witz spielt dabei eine große Rolle: Auf den Eintrittsbändern stehen Sprüche wie „Enjoy the Show“ oder „Don’t forget to call your mother after the exhibition and tell her you love her“.

Subversiv humorvoll auch die Wegweiser im Haus, die alle nach Rom führen, alternativ zu Gott. Die Bänke in den Ausstellungsräumen halten Sitzplätze für „Vater, Mutter, Kind“ und für einen „Tierfreund“ bereit. Wer die neue Gruppenausstellung „EGO UPDATE besucht, kann sich bereits ein Bild vom neuen Auftritt des NRW-Forums machen und in wenigen Monaten sollen auch Shop, Garderobe, Bistro-Restaurant im neuen Design daher kommen.


Adresse & Kontakt

NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf
Tel: +49 211 8926690
Fax: +49 211 8926682
info@nrw-forum.de
www.nrw-forum.de

nach oben