Erneute temporäre Schließung von Museen und Kunsträumen im November

01. November 2020

Im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 bleiben die Kunstmuseen in der Landeshauptstadt vorerst ab dem 02. November bis voraussichtlich 20. Dezember 2020 geschlossen. Das betrifft neben den Ausstellungen natürlich auch jegliche Veranstaltungen in den Museen.

Viele der Düsseldorfer Museen bieten allerdings immer mehr digitale Rundgänge und Veranstaltungen an. Sowohl auf diversen Social Media Kanälen als auch im Netz könnt ihr Kunst ganz anders erleben. Für die kommenden Tage zu Hause gibt es also viel Neues zu erlklicken und das ganz bequem von der Couch aus.

Viel Spaß bei der digitalen Erkundungstour. Wir hoffen alle, dass es bald eine Besserung der Infektionszahlen gibt, wir alle wieder live in die Kunst- und Kultureinrichtungen dürfen und vor allem, dass ihr alle gesund bleibt.


to top