Andreas Gursky - nicht abstrakt / Kunstsammlung NRW

13. September 2016

Andreas Gursky, PCF, 2003, 293,3 x 207 x 6,2, © Andreas Gursky, VG Bild-Kunst, Bonn 2016, Courtesy Sprüth Magers

Erstmals überhaupt bezieht Andreas Gursky Musik als ein wichtiges Element in eine Ausstellung mit ein: Begleitend zu den fotografischen Arbeiten ist eine minimalistische Soundinstallation des kanadischen Produzenten und DJs Richie Hawtin zu hören. In den rhythmisierenden Klangmustern der elektronischen Musik findet der Künstler Analogien zu Rastern und Wiederholungen als prägendes Stilmittel seiner bildnerischen Abstraktion.

Ein Film von Ralph Goertz
IKS – Institut für Kunstdokumentation
© IKS 2016
© Andreas Gursky / VG Bild-Kunst, Bonn 2016
iks-medienarchiv.de
kunstsammlung.de

Hier geht es zum Videotrailer >>>


Adresse & Kontakt

K20 Grabbeplatz
Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
Grabbeplatz 5
40213 Düsseldorf
Tel: +49 211 8381204
www.kunstsammlung.de
service@kunstsammlung.de

Information und Buchungen

Tel: +49 211 8381204
Fax: +49 211 8381209

nach oben