Themenführung „Die Frauen des Jungen Rheinland“

21.03.2019, ab 19:00 Uhr

[Detail. For a full view, click on the picture] Gert H. Wollheim | Abschied von Düsseldorf, 1924, Öl auf Leinwand, 160 × 185 cm, Kunstpalast, Düsseldorf, Foto: © Kunstpalast - Horst Kolberg – ARTOTHEK/ Jutta Osterhof/Nachlass des Künstlers

Begleitprogramm zu der Ausstellung “Zu schön, um wahr zu sein. Das Junge Rheinland”

Die legendäre Kunsthändlerin und Mäzenin Johanna Ey ist bis heute in Düsseldorf präsent; die Künstlerinnen des „Jungen Rheinland“ jedoch sind nahezu vergessen.

Schon zu Lebzeiten wurden ihre Werke marginalisiert, auch wenn deren Qualität der ihrer männlicher Kollegen in nichts nachstand. Erst 1919 wurde das Akademieverbot für Frauen aufgehoben, die Künstlerinnen Marta Worringer und Lotte Prechner konnten in den 1920er Jahren dennoch einige Erfolge feiern. Mit dem beginnenden Nationalsozialismus und in der Nachkriegszeit gerieten sie jedoch in Vergessenheit.

Zeit für eine Wiederentdeckung!

Kunstpalast


Museum Kunstpalast
Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

Address & contact

Stiftung Museum Kunstpalast

Ehrenhof 4-5

40479 Düsseldorf
Tel: +49 211 566 42 100 

+49 211 566 42 160 (Info and reservations)
www.smkp.de
info@smkp.de

Opening hours

Mon: closed
Tue-Sun: 11am – 6pm
Thu: 11am – 9pm

Am Samstag, 19. Januar 2019, ist unser Haus wegen einer Großveranstaltung erst ab 14.30 Uhr geöffnet.

Admission charge

Admission prices vary according to the exhibition. For more information, please visit the website of the Museum Kunstpalast

Service

Restaurant/ café: KristallBar
Opening hours: same as exhibition areas

Museum shop

Book sales

Library
Opening hours: Tue-Fri: 10 AM – 5 PM

Study hall
Opening hours: Tue and Thu: 10 AM – 5 PM

Leasing

handicapped parking spaceswheelchair loans availablehandicapped restroomService dog allowedmuseum café

to top