Eröffnung: Whiteout

18.07.2019, ab 19:30 Uhr

[Detail. For a full view, click on the picture] Whiteout, Still, Christian Falsnaes © NRW-Forum Düsseldorf, New Scenario

New Scenario´s WHITEOUT

Virtual-Reality-Ausstellung zur zeitgenössischen Performancekunst mit den Künstler*innen: Maria Hassabi, Christian Falsnaes und Va-Bene Elikem Fiatsi

Wie kann eine Performance in die virtuelle Realität überführt werden und was passiert, wenn der Mensch dort auf Performer*innen trifft? Vom 19. Juli bis 10. November 2019 zeigt das NRW-Forum Düsseldorf mit WHITEOUT die weltweit erste Virtual-Reality-Gruppenausstellung zur zeitgenössischen Performancekunst. Das Kollektiv New Scenario hat für den digitalen Erweiterungsbau des NRW-Forum eine Ausstellung mit den Künstler*innen Maria Hassabi, Christian Falsnaes und Va-Bene Elikem Fiatsi kuratiert, die eine singuläre und immersive Erfahrung mit Performance-Kunst im virtuellen Raum ermöglicht.

WHITEOUT verbindet drei Positionen zeitgenössischer Performancekunst. Besucher*innen tauchen über VR-Brillen im virtuellen Anbau des NRW-Forum in einen endlosen weißen Raum ein, in dem sie sich frei und interaktiv bewegen und die Performances der Künstler*innen erleben können.Entgegen vorangegangener Projekte von New Scenario, die den White Cube bewusst vermieden haben, nimmt WHITEOUT den White Cube in seiner extremsten Form als White Void – als unendliche weiße Leere – zum Ausgangspunkt und Setting.

Die extrem neutralisierte und fokussierte virtuelle Präsentation löst gewohnte räumliche Wahrnehmungen auf. Die entgrenzte Aktions- und Präsentationsfläche des weißen Raumes schafft eine intime Begegnung mit den Arbeiten und wirft die Frage auf, ob der körperlich-räumliche Moment der Performance-Kunst im Virtuellen sogar noch intensiviert werden kann. Für die Ausstellung wurden spezielle Videoaufnahmen der physischen Performances produziert und in ein weißes 3D-Environment der Virtual-Reality eingefügt.

https://www.nrw-forum.de/ausstellungen/whiteout

WHITEOUT wird mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) gefördert, im Rahmen des Projekts MARTA, ein Zusammenschluss von Hochschule Düsseldorf HSD, Tennagels, Lavalabs und NRW-Forum Düsseldorf.

Hinweis: Die Ausstellung schließt um 22 Uhr, danach kann aber weiter gefeiert werden!

NRW Forum


NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf

Address & contact

NRW-Forum Düsseldorf
Ehrenhof 2
40479 Düsseldorf
Tel: +49 211 8926690
Fax: +49 211 8926682
info@nrw-forum.de
www.nrw-forum.de
facebook.com/nrwforumduesseldorf
twitter.com/nrw_forum

Opening hours

Tue – Thu: 11am – 18.00pm
Fri: 11am – 9pm
Sat: 10am – 9pm
Sundays and public holidays: 10am – 6pm

Admission charge

Ground floor: adults: €6,00 (reduced: €3.50)
Gallery exhibitions, upper level: adults: €3.50 (reduced: €2.50)
Combi-ticket, ground/upper level: adults: €7.80 (reduced: € 5.30)
Friday starting at 6 PM: €3.80
Pupils/Children aged 7-17: €1,00

Service

Restaurant/café: Cafè IM NRW FORUM
Opening hours: Tue-Thu: 11 AM – 8 PM, Fri: 11 AM – 10 PM

Museum shop

Book sales

Leasing

Entry at ground levelwheelchair loans availablehandicapped restroomseeing-eye dog museum café

to top