Däm Hetjens sin Pött

12.12.2018, ab 18:00 Uhr


Nicht nur für Düsseldorfer:
Kömpkes, Döppe on e lecker Dröppke

Dä Hetjens Laurenz Drickes hät domols met däm janze Jedöns aanjefange. Hä hät nemmech Steenzüch vom Rhing jesöhkt on usjebuddelt. En hondert Johr es nu dodrus dat Deutsche Keramikmuseum jewohde. Hütt kann mr sech en däm bekicke, wat Könsler us de janze Welt sech hant enfalle losse en mieh wie 8 Mille von Jöhrkes.
Dat Monika Voss deht üch jet öwer dä Hetjens on sin Raritätches verzälle.
Am äng jöwt et e lecker Jläske on e Bötterke.

Höchstteilnehmerzahl: 25 Personen

Kostenbeitrag: 7,50 Euro
Anmeldung an der Kasse des Hetjens-Museums
unter Telefon 0211.89-94210

Hetjens Museum Düsseldorf


Adresse & Kontakt

Hetjens-Museum – Deutsches Keramikmuseum
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf
Tel: +49 211 8994210
Fax: +49 211 89291 66
www.duesseldorf.de/hetjens
hetjensmuseum@duesseldorf.de

Öffnungszeiten

Mo: geschlossen
Di-So: 11.00 – 17.00 Uhr
Mi: 11.00 – 21.00 Uhr

Geschlossen:
Weiberfastnacht, Karnevalssonntag, Rosenmontag, Ostermontag, 1. Mai, Pfingstmontag, Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester und Neujahr
Bitte beachten Sie: ebenfalls geschlossen an beweglichen Feiertagen, die auf einen Montag fallen.

Eintrittspreise

4,00 Euro / Ermäßigt 2,00 Euro

Bei Sonderausstellungen: 5,00 Euro / Ermäßigt 2,50 Euro / Familien 8,00 Euro

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind frei

Service

Restaurant/ Café: Cafeteria mit Terrasse
Öffnungszeiten: wie Ausstellungsbereich

Museumsshop

Bücherverkauf

Bibliothek
Öffnungszeiten: Mi-Do: 10-16 Uhr nach Vereinbarung

Eingang ebenerdigLeihrollisBehindertentoiletteAssistenzhund zugelassenMuseumscafé

nach oben