Schweizer Schoki, Weißes Gold – Süßes und Zerbrechliches vom Zürichsee

05.11.2020 - 21.02.2021

[Detail. For a full view, click on the picture] Äffchen auf einem Hund reitend, Porzellan, Zürich, um 1775-1780, Sammlung Dr. E. S. Kern, Agentenhaus Horgen.

Schweizer Schokolade ist weltberühmt – die Zürcher Porzellanmanufaktur hingegen ist nur wenigen Connaisseurs bekannt. Die Manufaktur produzierte während eines sehr kurzen Zeitraumes von 1763 bis 1790, wodurch ihre Erzeugnisse heute entsprechend rar und bei Sammlern äußerst begehrt sind. In der Schweiz sind vor allem zwei herausragende Privatsammlungen Zürcher Porzellans zu nennen, die einen Überblick über die Erzeugnisse der Manufaktur vermitteln. Zum einen handelt es sich um die Sammlung Dr. E. S. Kern in Horgen am Zürichsee sowie um die Sammlung des Chocolatiers Dr. Rudolph R. Sprüngli. Der Firmentradition entsprechend nehmen Schokoladenkannen und -tassen in der Sammlung Sprüngli einen besonderen Platz ein.


Hetjens-Museum / Deutsches Keramikmuseum
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf

Address & contact

Hetjens-Museum – Deutsches Keramikmuseum
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf
Tel: +49 211 8994210
Fax: +49 211 89291 66
www.duesseldorf.de/hetjens
hetjensmuseum@duesseldorf.de

Opening hours

Mon: closed
Tue-Sun: 11 AM – 5 PM
Wed: 11 AM – 9 PM

Closed: Carneval Thursday, Carnival Sunday, Carnival Monday, Easter Monday, 1st of May, Whit Monday, Christmas Eve, Christmas Day, New Year’s Eve, New Year’s Day
Please note that the museum is also closed on every public holiday that will be on a Monday.

Admission charge

4,00 Euro / reduced 2,00 Euro

Fees for special exhibitions: 5,00 Euro / reduced 2,50 Euro/ families 8,00 Euro

Service

Restaurant/ café: Cafeteria
Opening hours: same as exhibition areas

Museum shop

Book sales

Library
Opening hours: Wed-Thu: 10 AM – 4 PM

ground levelwheelchair loans availablehandicapped restroomService dog allowedmuseum café

to top