„Millis Erwachen. Schwarze Frauen, Kunst und Widerstand“ Filmvorführung und Gespräch mit Natasha A. Kelly

07.11.2020, ab 15:00 Uhr


Ausgangspunkt für Natasha A. Kellys 45-minütigen Film aus dem Jahr 2018 ist das Gemälde „Schlafende Milli“ (1911) des expressionistischen Malers Ernst Ludwig Kirchner. Es zeigt eine schlafende Schwarze Frau als erotisches und exotisches Objekt. Kelly gibt der Unbekannten eine Stimme und befreit sie aus dieser Objektposition. Sie lässt acht Schwarze deutsche Künstlerinnen verschiedener Generationen zu Wort kommen. Innerhalb der weißen deutschen Mehrheitsgesellschaft haben diese Frauen eigene, selbstbestimmte Positionen für sich definiert. Die Regisseurin ist zu Gast im Kunstpalast und stellt sich nach der Filmvorführung den Fragen des Publikums.

Kunstpalast


Museum Kunstpalast
Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

Address & contact

Stiftung Museum Kunstpalast

Ehrenhof 4-5

40479 Düsseldorf
Tel: +49 211 566 42 100 

+49 211 566 42 160 (Info and reservations)
www.smkp.de
info@smkp.de

Opening hours

Mon: closed
Tue-Sun: 11am – 6pm
Thu: 11am – 9pm

Admission charge

Admission prices vary according to the exhibition. For more information, please visit the website of the Museum Kunstpalast

Service

Restaurant/ café: KristallBar
Opening hours: same as exhibition areas

Museum shop

Book sales

Library
Opening hours: Tue-Fri: 10 AM – 5 PM

Study hall
Opening hours: Tue and Thu: 10 AM – 5 PM

Leasing

handicapped parking spaceswheelchair loans availablehandicapped restroomService dog allowedmuseum café

to top