Künstlergespräch | GANGSTER BACKSTAGE

02.08.2020, 15:00 - 16:00 Uhr

[Detail. For a full view, click on the picture] Vivian Greven, Leea II, 2019, Oil and Acrylic on Canvas, 150 x 110 cm, Courtesy: Kadel Willborn, Aurel Scheibler, Photo: Ivo Faber

Sonntag, 02. August 2020, 15 Uhr – 16 Uhr
Künstlergespräch | GANGSTER BACKSTAGE

Von dem in Lesotho, Afrika, aufgewachsenen Filmemacher Teboho Edkins sind in der Ausstellung Something Between Us in KAI 10 | ARTHENA FOUNDATION zwei Filme zu sehen: Gangster Backstage (2013) mit Protagonisten aus kriminellen Milieus in Kapstadt, sowie Shepherds (2018-2020), gedreht in einem Gefängnis mit Viehdieben in Lesotho. Shepherds wurde bei den diesjährigen Internationalen Kurzfilmtagen in Oberhausen mehrfach ausgezeichnet. Auf der Berlinale 2020 hatte sein Dokumentarfilm Days of Cannibalism Premiere, mit einer neu entstehenden China-Afrika-Beziehung befasst. Im Künstlergespräch mit dem Kurator Ludwig Seyfarth wird Teboho Edkins von seiner Arbeitsweise berichten, mit der er sowohl in der Film- als auch in der Kunstszene Anerkennung findet.

Aufgrund von aktuellen Schutzmaßnahmen wird um vorherige Anmeldung per Mail info@kaistrasse10.de oder telefonisch +49 (0)211 99 434 130 gebeten.

Kai10


KAI 10 | Arthena Foundation
Kaistraße 10
40221 Düsseldorf

KAI 10 | Arthena Foundation
Kaistraße 10
40221 Düsseldorf


Tel: +49 (0) 211-99 434 130

Fax: +49 (0) 211-99 434 131

info@kaistrasse10.de
www.kaistrasse10.de

Tue–Sun 11 am –5 pm
(during duration of exhibition)
Closed on public holidays.

No handicapped-accessible entrance to the exhibition available

to top