Zum Heulen schön! Meissener Zwiebelmuster in seiner ganzen Vielfalt (1730 bis 1888)

25.10.2018 - 17.03.2019

[Detail. For a full view, click on the picture] Hetjens: Zum Heulen schön! Meissener Zwiebelmuster in seiner ganzen Vielfalt (1730 bis 1888)

Das Hetjens wird die Chance haben, die wohl weltweit größte Privatsammlung Meissener Zwiebelmuster erstmalig in einer Sonderausstellung zu präsentieren. Die einmalige Sammlung umfasst rund 2.500 Objekte und gibt einen vollständigen Überblick zur Geschichte des berühmten Dekors. Der unglaubliche Reichtum der Stücke lässt vermuten, dass in Meissen nahezu alle Formen – von der Untertasse bis zum Kronleuchter – mit dem beliebten Zwiebelmuster dekoriert worden sind.
Schon August der Starke, Kurfürst von Sachsen und König von Polen, liebte die unterglasurblaue Malerei, die er als Königsfarbe schlechthin, als Bleu Royal ansah. Er bezeichnete die königliche Farbe in schönstem Sächsisch als »Rohadabläh«. Bis heute gehört das Zwiebelmuster zu den bekanntesten und erfolgreichsten Porzellandekoren überhaupt.


Hetjens-Museum / Deutsches Keramikmuseum
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf

Address & contact

Hetjens-Museum – Deutsches Keramikmuseum
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf
Tel: +49 211 8994210
Fax: +49 211 89291 66
www.duesseldorf.de/hetjens
hetjensmuseum@duesseldorf.de

Opening hours

Mon: closed
Tue-Sun: 11 AM – 5 PM
Wed: 11 AM – 9 PM

Closed: Carneval Thursday, Carnival Sunday, Carnival Monday, Easter Monday, 1st of May, Whit Monday, Christmas Eve, Christmas Day, New Year’s Eve, New Year’s Day
Please note that the museum is also closed on every public holiday that will be on a Monday.

Admission charge

4,00 Euro / reduced 2,00 Euro

Fees for special exhibitions: 5,00 Euro / reduced 2,50 Euro/ families 8,00 Euro

Service

Restaurant/ café: Cafeteria
Opening hours: same as exhibition areas

Museum shop

Book sales

Library
Opening hours: Wed-Thu: 10 AM – 4 PM

ground levelwheelchair loans availablehandicapped restroomService dog allowedmuseum café

to top