Walter Ophey. Farbe bekennen!

13.09.2018 - 13.01.2019

[Detailansicht. Für die komplette Ansicht Bild anklicken] Walter Ophey, Herbstphantasie (Herbstrausch- Bacchanal), 1912, Öl auf Leinwand, 160 x 160 cm, Museum Kunstpalast, Düsseldorf, © Museum Kunstpalast – ARTOTHEK

„Ich fühle mich in der Farbe am wohlsten“, bekannte Walter Ophey (1882–1930), der zu seinen Lebzeiten weit über das Rheinland hinaus berühmt war. In Opheys Werk nimmt die Farbe eine herausragende Stellung ein. Dies gilt auch für seine Zeichnungen: Mit farbigen Kreiden entwickelte der Künstler einen einzigartigen Stil, dessen Hauptmerkmal die konzentrierte Wiedergabe von Konturen ist. Mit dem künstlerischen Nachlass Opheys besitzt das Museum Kunstpalast ein einzigartiges Zeugnis der rheinischen Moderne. Das Konvolut mit 170 Gemälden und ca. 3.000 Arbeiten auf Papier bildet die größte geschlossene Sammlung seiner Arbeiten. In der ersten groß angelegten Überblicksausstellung seit 1991 wird mit ausgewählten Werken das eigenwillige Schaffen dieses wieder zu entdeckenden Künstlers vorgestellt.


Museum Kunstpalast
Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

Adresse & Kontakt

Stiftung Museum Kunstpalast

Ehrenhof 4-5

40479 Düsseldorf
Tel: +49 211 566 42 100 
(allgemein)
+49 211 566 42 160 (Info und Buchungen)
www.smkp.de
info@smkp.de

Öffnungszeiten

Mo: geschlossen
Di–So: 11–18 Uhr,
Do: 11–21 Uhr

Ostersonntag + Ostermontag, Maifeiertag, Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag + Pfingstmontag, Fronleichnam: 11-18 Uhr geöffnet

Eintrittspreise

Die Eintrittspreise variieren je nach Ausstellung. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Website Museum Kunstpalast

Service

Restaurant/ Café: KristallBar
Öffnungszeiten: wie Ausstellungsbereich

Museumsshop

Bücherverkauf

Bibliothek
Öffnungszeiten: Di-Fr: 10-17 Uhr

Studiensaal
Öffnungszeiten: Di und Do: 10-17 Uhr

Vermietung

BehindertenparkplatzLeihrollisBehindertentoiletteAssistenzhund zugelassenMuseumscafé

Begleitprogramm Walter Ophey. Farbe bekennen!


nach oben