Remo Salvadori

09.09. - 09.12.2018

[Detailansicht. Für die komplette Ansicht Bild anklicken] Remo Salvadori

Die erste Einzelausstellung von Remo Salvadori in Deutschland zeigt ausgewählte Werke aus vier Jahrzehnten sowie mehrere ortsspezifisch entwickelte Skulpturen an verschiedenen Orten auf der Raketenstation Hombroich. Der italienische Künstler hat mehrfach an der Biennale in Venedig sowie 1982 und 1992 an der Documenta in Kassel teilgenommen.

Siza Pavillon und Fontana Pavillon, Raketenstation Hombroich


Raketenstation Hombroich

Museum Insel Hombroich
Minkel 2
41472 Neuss
+49(0)2182/887-4000
museum@inselhombroich.de
www.inselhombroich.de

April bis September 10 Uhr – 19 Uhr
Oktober bis März 10 Uhr – 17 Uhr

Das Museum Insel Hombroich ist täglich geöffnet.
Ausnahmen: 24., 25. und 31. Dezember sowie 1. Januar.

Letzter Einlass eine Stunde vor Schließung.
Die Cafeteria schließt eine Stunde früher als das Museum.

Museum Insel Hombroich
(inkl. temporäre Ausstellungen der Stiftung Insel Hombroich)
wochentags
regulär 15 €
ermäßigt* 7,50 €
Familienticket*** 35,00 €
frei**Kinder bis 6 Jahre

Samstag, Sonntag und feiertags
regulär 20,00 €
ermäßigt* 10,00 €
Familienticket*** 45,00 €
frei** Kinder bis 6 Jahre

*bei Vorlage eines Schüler-, Studenten- oder Schwerbehindertenausweises, der Museumskarte des Deutschen Museumsbundes e.V. oder eines ICOM-Ausweises
**ebenfalls freier Eintritt bei Vorlage der Düsseldorfer Art:card,
***zwei Erwachsene mit bis zu drei Kindern

Die Stiftung Insel Hombroich und die Langen Foundation gewähren jeweils 2,50 Euro Rabatt für Vollzahler am gleichen Tag bei Vorlage eines Tickets der Partner-Institution.

Es gibt keine Sonderpreise für Gruppen.
Gruppen bitten wir um eine Anmeldung unter museum@inselhombroich

Der Hintereingang ist ebenerdig
Behindertenparkplatz am Hintereingang

Begleitprogramm Remo Salvadori


Weitere Ausstellungen Stiftung Insel Hombroich



nach oben