Duesseldorf Photo Weekend 2018

13. Februar 2018

Duesseldorf Photo Weekend 2018

In diesem Jahr ist alles anders und doch so, wie Fotoliebhaber es bereits kennen. Das Duesseldorf Photo Weekend feiert bereits seine siebte Edition, stellt sich aber ein wenig anders auf als in den letzten Jahren. Dadurch, dass es zusammen mit dem Duesseldorf Photo nun zwei parallel stattfindende Photo-Events geben wird, wurden die Karten neu gemischt. Nach einer längeren Diskussionsphase einigten sich die Beteiligten letztendlich darauf, das beliebte und etablierte Photo Weekend privat weiterzuführen und gleichzeitig ein neues Event ins Leben zu rufen. Besonders sei es, Düsseldorf weiterhin als Ort der Fotografie hervorzuheben, ob nun mit einem oder zwei Events.

Für Fotoliebhaber bedeutet das ein noch größeres Angebot an Ausstellungen. Das Programm des Photo Weekends lässt sich auch 2018 sehen. Viele Galerien und andere Institutionen putzen sich mit feinster Fotokunst heraus, treten mit den Besuchern in den Dialog und haben mannigfaltige Veranstaltungen auf ihren Plänen stehen.

Wer nicht unvorbereitet in das Wochenende starten möchte, kann sich die Programmzeitung und das Programmheft mit Stadtplan der Veranstaltungsorte online zu Gemüte führen oder herunterladen. Ob schwarz/weiß, bunt, real, surreal, Landschaften, Städte, Schönes, verwirrendes, nachdenklich oder glücklich Machendes: den besten Überblick findet jeder Interessierte im Programm des Events.

Neben dem großen Angebot liefert das Photo Weekend auch in diesem Jahr wieder die wunderbare Möglichkeit, die Stadt anders kennen- und wahrzunehmen. Eine kleine Schnitzeljagd von Galerie zu Galerie durch die Stadt kann wahre Aha-Effekte hervorrufen. Der Besucher entdeckt vielleicht neue Orte oder sieht Orte, die bereits bekannt sind, in einem anderen Licht.
Wir wünschen in jedem Fall viel Spaß bei der Planung und Umsetzung der Duesseldorf Photo Weekend-Tour!

Duesseldorf Photo Weekend
Programmzeitung
Programmheft


nach oben