Öffentliche Führung Das Rembrandt-Experiment

22.04.2018, 12:00 - 13:00 Uhr

[Detailansicht. Für die komplette Ansicht Bild anklicken] Rembrandt van Rijn, 1606-1669, Selbstportrait, 1633, Radierung, Düsseldorf, Museum Kunstpalast, Sammlung Kunstakademie Düsseldorf (NRW), Foto: © Museum Kunstpalast – Horst Kolberg - ARTOTHEK

Heute ist Rembrandt als Maler weithin bekannt, doch auch für seine Radierungen galt er in seiner Zeit als Superstar. Er gestaltete nahezu alle Gattungen und Themen in der Radiertechnik: Porträts, Landschaften, Genreszenen wie auch religiöse Sujets. Rembrandt schuf insgesamt über 360 Radierungen, von denen die Graphische Sammlung des Museum Kunstpalast über 230 Blätter verfügt, die überwiegend aus dem Bestand der Sammlung der Kunstakademie Düsseldorf stammen.

Sammlungseintritt: 5 €, erm. 4 €
Treffpunkt: Thorn-Prikker-Foyer

Museum Kunstpalast


Museum Kunstpalast
Ehrenhof 4-5
40479 Düsseldorf

Adresse & Kontakt

Stiftung Museum Kunstpalast

Ehrenhof 4-5

40479 Düsseldorf
Tel: +49 211 566 42 100 
(allgemein)
+49 211 566 42 160 (Info und Buchungen)
www.smkp.de
info@smkp.de

Öffnungszeiten

Mo: geschlossen
Di–So: 11–18 Uhr,
Do: 11–21 Uhr

Ostersonntag + Ostermontag, Maifeiertag, Christi Himmelfahrt, Pfingstsonntag + Pfingstmontag, Fronleichnam: 11-18 Uhr geöffnet

Eintrittspreise

Die Eintrittspreise variieren je nach Ausstellung. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Website Museum Kunstpalast

Service

Restaurant/ Café: KristallBar
Öffnungszeiten: wie Ausstellungsbereich

Museumsshop

Bücherverkauf

Bibliothek
Öffnungszeiten: Di-Fr: 10-17 Uhr

Studiensaal
Öffnungszeiten: Di und Do: 10-17 Uhr

Vermietung

BehindertenparkplatzLeihrollisBehindertentoiletteAssistenzhund zugelassenMuseumscafé

nach oben