Japanische Kultur zum Genießen: Workshop 2 Dämmerung der Töpfer Teezeremonie und Teeschale

22.04.2018, 12:00 - 16:00 Uhr

[Detailansicht. Für die komplette Ansicht Bild anklicken] Foto: Naomi Akimoto

Jetzt anmelden!
Japanische Kultur zum Genießen

Die Landeshauptstadt Düsseldorf besitzt die größte japanische Gemeinde Europas. Im Hetjens – Deutsches Keramikmuseum können Sie im Frühjahr aktiv am kulturellen Austausch teilnehmen und kulinarische Genüsse aus dem Land der aufgehenden Sonne kennenlernen.
Ausführliche Informationen weiter unten

Workshop 2 Dämmerung der Töpfer
Teezeremonie und Teeschale

So, 22.04.2018, 12.00–16.00 Uhr
Im Workshop nehmen Sie an einer Teezeremonie mit Matcha und japanischer Süßigkeit teil, durchgeführt von Satomi Edo (Urasenke-Meisterin). Nach einer Führung durch die japanische Abteilung des Hetjens gestalten Sie abschließend in der Werkstatt mit Edelengobe oder Redox-Glasur eine Teeschale (chawan). Max. 8 Teilnehmer, Kosten: 98,— Euro, verbindliche Anmeldung bis 18. April 2018 unter Telefon 0211.8994210

Hetjens


Hetjens-Museum / Deutsches Keramikmuseum
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf

Adresse & Kontakt

Hetjens-Museum – Deutsches Keramikmuseum
Schulstraße 4
40213 Düsseldorf
Tel: +49 211 8994210
Fax: +49 211 89291 66
www.duesseldorf.de/hetjens
hetjensmuseum@duesseldorf.de

Öffnungszeiten

Mo: geschlossen
Di-So: 11.00 – 17.00 Uhr
Mi: 11.00 – 21.00 Uhr

Geschlossen:
Weiberfastnacht, Karnevalssonntag, Rosenmontag, Ostermontag, 1. Mai, Pfingstmontag, Heiligabend, 1. Weihnachtstag, Silvester und Neujahr
Bitte beachten Sie: ebenfalls geschlossen an beweglichen Feiertagen, die auf einen Montag fallen.

Eintrittspreise

4,00 Euro / Ermäßigt 2,00 Euro

Bei Sonderausstellungen: 5,00 Euro / Ermäßigt 2,50 Euro / Familien 8,00 Euro

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind frei

Service

Restaurant/ Café: Cafeteria mit Terrasse
Öffnungszeiten: wie Ausstellungsbereich

Museumsshop

Bücherverkauf

Bibliothek
Öffnungszeiten: Mi-Do: 10-16 Uhr nach Vereinbarung

Eingang ebenerdigLeihrollisBehindertentoiletteAssistenzhund zugelassenMuseumscafé

nach oben