Düsseldorfer Nacht der Museen 2017

25. - 26.03.2017, 19:00 - 1:59 Uhr

[Detailansicht. Für die komplette Ansicht Bild anklicken] Düsseldorfer Nacht der Museen 2017

Programm in den Museen:

Programm Hetjens:
19-24 Uhr: Petit Moulin – Windräder gestalten (Workshop)
20 Uhr: Als der Ton das Laufen lernte
22 Uhr: Königlich Französisches Porzellan
19-24 Uhr: Frank Schillo – “100 Tage – 100 Becher. Durchgedrehte Nacht auf der Töpferscheibe”
21, 22.30 Uhr: Herr Jeminé – “Alle Teller fliegen hoch” (Comedy-Jonglage-Entertainment)
19.30, 21.30 Uhr: Don & Ray Rockin’ in Rhythm (Rhythm ’n’ Blues/Jazz/Pop)
23 Uhr: Fool’s Gold (Rock)
20.30 Uhr: Marie Antoinettes Reise nach Versailles
Kulinarische Genüsse: Birdie & Co. (Bagels und Törtchen) & Bonbonmanufaktur Snoepjes

Programm K20 Grabbeplatz:
Dix’ Düsseldorfer Jahre stehen erstmals im Fokus der Sonderausstellung „Otto Dix – Der böse Blick“ im K20 am Grabbeplatz.Erleben Sie Schlüsselwerke des Künstlers im Dialog mit jungen Kunstexpert / innen.
19.30 – 01.00 Uhr vor den jeweiligen Werken

Kurzführungen durch die Sammlung im K20 begleiten Sie zu Meisterwerken international renommierter Künstler des 20. und 21. Jahrhunderts von Pablo Picasso bis Gerhard Richter.
Jede halbe Stunde ab 19.30 Uhr. Letzter Beginn 24.00 Uhr. Treffpunkt im Foyer von K20.

Programm K21 Ständehaus:
Marcel Broodthaers zählt zu den wichtigsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Lernen Sie im K21 im Gespräch mit jungen Kunstexpert / innen das faszinierende Werk des Schriftstellers und bildenden Künstlers kennen.
19.30 – 01.00 Uhr vor den jeweiligen Werken

Das K21 ist ein besonderer Ort für junge, internationale Künstler / innen und die Kunst unserer Gegenwart. Lassen Sie sich von jungen Kunstexpert / innen die neuen Künstlerräume und Installationen vorstellen, die eigens für das Ständehaus geschaffen worden sind.
19.30 – 01.00 Uhr vor den jeweiligen Werken

Programm Kai10:
19, 20, 23, 24, 1 Uhr: Kurzführungen
20.30-21 & 22-22.30 Uhr: Nikki Sharp LOVER IN IMPROVEMENT
In ihren Musikperformances tritt Anna Lena Meisenberg (*1989; seit 2010 Studium bei Marcel Odenbach an der Kunstakademie Düsseldorf) unter dem Künstlernamen Nikki Sharp auf. Sie singt und performt vor der eigenen Videoprojektion und dekonstruiert dabei Mechanismen von Identitätsfindung und Konsumkultur.
21 Uhr: Impulsvortrag über Mischwesen im Werk von Habima Fuchs von Marion Eisele, Projektleitung KAI 10

Programm KIT:
19 – 24 Uhr: KIT/meet+talk (Intro in die Ausstellung)
21 – 24 Uhr: RoMi (Rhythm and Blues/Soul/Funk/Jazz) in der KIT Bar

Programm Kunsthalle:
19-24 Uhr: 50 Jahre Kunsthalle Düsseldorf (Filme im Loop)
24 Uhr: Conrad Schnitzler & Pyrolator – “CON-Struct” (Konzert Elektronikmusik)
19 Uhr: Cocktailbar

Programm Kunstverein:
20, 22 Uhr: Outside Before Beyond (Kurzführung – Treffpunkt: 2. OG, Foyer)
21 Uhr: Alicia Frankovich (2. OG, Foyer)

Programm Museum Kunstpalast:
Führungen:
20-24 Uhr (viertelstdl.): Helmut Schweizer (Künstlerführung – Treffpunkt: Belvedere)
20.30-23 Uhr (halbstdl.): Führungen in der Sammlung zu den Themen “Idea et Inventio”, “Panama”, “Stillleben”, “Glas”, “Jan Wellem”, “Zero”, “Düsseldorfer Avantgarde Beuys/Paik”, “Düsseldorfer Malerschule”, “Expressionismus”

Veranstaltungen:
23 Uhr Tour De Vinyl (elektronische Sounds & Video)
19.15, 20.30, 21.45 Uhr: Noémi Schröder et Les Ricochets (Chansons)
20-24 Uhr: Jerry Li, Stefan Rey, Elignia (Klassik/Jazz)

Programm NRW-Forum:
Führungen:
20, 22 Uhr: Women on Street
21, 23 Uhr: The Fun Archive
20.30, 22.30 Uhr: In Transit

22 Uhr: Free-Bikes-Aftershow-Party (Best of Bike-Musik)
19 Uhr: Kick-off des kostenlosen Bike-Sharing-Systems “Free Bikes” mit Sound-, Licht- und Nebelinstallation (Ehrenhof)

komplettes Programm >>>


nach oben